schoenheit-natuerlich.de Startseite
Kryolipolyse mit Coolsculpting® - Fettabbau durch Kälte
Weg mit dem Winterspeck

DIRK HEISSMEYER


Ästhetische Medizin für mehr natürliche Schönheit

Hauptstraße 52, 31860 Emmerthal
mail@no_Spam.heissmeyer.info

Kryolipolyse mit Coolsculpting® - Fettabbau durch Kälte

Sanfte Fettreduktion ohne Betäubung, Spritze und OP

Reduzieren Sie hartnäckige Fettpolster, auf ganz natürliche Weise! „Coolsculpting“® heißt die Methode, die auf dem sogenannten Kryolipolyse Verfahren basiert und - ganz neu in Deutschland - in unserer Praxis mit einem einzigartigen Gerätesystem der Firma Zeltiq durchgeführt wird.

„Coolsculpting“® heißt die innovative Kältetherapie zur Fettreduktion, die wir mit einem einzigartigen Spezialgerätesystem der US-amerikanischen Firma Zeltiq in unserer Praxis anbieten. Die effiziente Methode gehört zu den sogenannten Kryolipolyse Verfahren, bei denen lästige Fettpölsterchen, die sich weder durch Diät noch durch Sport behandeln lassen, ganz ohne chirurgische Eingriffe einfach weggekühlt werden.

Bei der Kryolipolyse werden Fettzellen durch Kälteeinwirkung aufgelöst und Fettablagerungen deutlich minimiert. Erste Effekte sind oft bereits nach einer Sitzung sichtbar und deutliche Ergebnisse nach ein bis zwei Monaten. Die endgültige Wirkung zeigt sich nach drei bis fünf Monaten. In diesem Zeitraum wird das Fettgebewebe nachhaltig und kontinuierlich auf natürliche Weise vom Körper abgebaut.

Die schonende Fettreduzierung mit der „Coolsculpting“® Methode eignet sich ideal zur Behandlung lokaler Fettpolster an den typischen Problemzonen, wie Bauch, Hüften, Po oder Oberschenkel etc.

Kryolipolyse mit Coolsculpting®
Kryolipolyse mit Coolsculpting Mann
Kryolipolyse mit Coolsculpting®
Kryolipolyse mit Coolsculpting Frau
Kryolipolyse mit Coolsculpting®
Kryolipolyse mit Coolsculpting Sportlerin

Die Vorteile der Kältetherapie zur Fettreduktion nach der Coolsculpting® Methode von Zeltiq auf einen Blick

  • Das innovative Verfahren ist schonend, nebenwirkungsarm und nicht-invasiv
  • Kryolipolyse mit der Coolsculpting® Methode von Zeltiq ist medizinisch zugelassen und vom amerikanischen Gesundheitsministerium zertifiziert
  • Getestet in über 5000.000 Behandlungen und nachweislich hocheffektiv
  • Die nicht-invasive Fettreduktion erfolgt ohne Spritze, ohne chirurgische Eingriffe / OP und ganz ohne Hautverletzungen
  • Bei der Kryolipolyse mit Coolsculpting® ist keine Narkose, Betäubung oder Diät erforderlich
  • Fettzellen werden sanft und nahezu schmerzfrei weggekühlt und Fettablagerungen sichtbar minimiert
  • Das Fett wird über natürliche Stoffwechselprozesse abgebaut
  • Kurze Behandlungszeiten - zwischen 30 und 75 Minuten
  • Keine Ruhepause nach der Behandlung erforderlich, daher keine Ausfallzeiten
  • Erste Effekte werden oft bereits nach einer Sitzung erzielt. Die endgültige und nachhaltige Wirkung ist nach drei bis fünf Monaten sichtbar.
  • Sportliche Aktivitäten und eine kalorienarme Ernährung können den Erfolg der Kryolipolyse unterstützen und intensivieren

Kryolipolyse - noch effizienter mit der Coolsculpting® Methode

Das Verfahren der Kryolipolyse ist eine neuartige Methode, die das Fettgewebe im Körper mithilfe gezielter Anwendung von Kälte reduziert. Dieser Fettabbau durch Kälte funktioniert ohne Anästhesie, Spritze und Skalpell, denn die Fettzellen werden sanft und weitgehend schmerzfrei weggekühlt. Da liegt die Frage nahe: Abbau von Fettgewebe, und das ganz einfach durch Kälte, ohne Operation und die damit verbundenen Risiken - kann das wirklich funktionieren?

Die Antwort ist ein klares „Ja“. Denn so zäh und beständig Fettzellen auch zu sein scheinen - sie haben einen wunden Punkt: Anhaltende Kälte bekommt ihnen nicht gut: Die Zellen kristallisieren, lösen sich auf und geben das eingespeicherte Fett nach und nach auf natürlichem Weg ab. Diese revolutionierende Erkenntnis wurde durch enge Synergien zwischen Medizinforschung und Medizintechnologie entwickelt.

Kryolipolyse - noch effizienter mit der Coolsculpting® Methode von Zeltiq
Coolsculpting Methode

Video about Coolsculpting (ENGLISCH)

Kryolipolyse - Fettreduktion als „Nebenprodukt“

Ursprünglich stammt das Kryolipolyse Verfahren aus den USA. Dort wurde der Effekt zur Fettzellenreduktion vor einigen Jahren eher zufällig entdeckt, als gezielte Kältereize im Rahmen von Sporttherapien zur Bekämpfung lokaler Entzündungen eingesetzt wurden. Schnell stellte sich heraus, dass nicht nur die Entzündungen auf die Kälte reagierten, sondern sich zugleich auch das Fettgewebe zurückbildete.

In Deutschland wird die Methode seit 2012 von ausgesuchten Praxen angewendet. Weil die Methode noch sehr jung ist und mit einem speziellen Kryolipolyse Gerätesystem, wie jenes von Zeltiq durchgeführt werden muss, bieten jedoch bislang nur wenige Praxen und Kliniken die Kryolipolyse an. Rund um Bielefeld, Detmold, Einbeck, Göttingen, Hameln, Hannover, Hildesheim, Holzminden, Lemgo und Paderborn gehört die Praxis Dirk Heissmeyer - Ästhetische Medizin für mehr natürliche Schönheit aus Emmenthal zu den wenigen Spezialisten für Kryolipolyse mit der entsprechenden Coolsculpting® Ausstattung der Firma Zeltiq und zählt damit im Einzugsgebiet Niedersachsen, Ostwestfalen und im Lipperland zu den Pionieren in Sachen Kältetherapie gegen Fettpolster.

Eigene Behandlungskonzepte zur Optimierung von Standardtherapien

Dirk Heissmeyer befasst sich bereits seit vielen Jahren mit möglichst verträglichen Behandlungsmethoden. Zunächst in der Zahnmedizin, seit langem aber auch in der Allgemeinmedizin: „Und seit einigen Jahren haben wir uns auch mit der Behandlung zur Entfernung von hartnäckigen Fettpölsterchen, die mit Sport und Ernährung nicht wegzubekommen sind, beschäftigt.“ Um dabei möglichst optimale Ergebnisse für seine Patienten zu erzielen, wurden Standardtherapien u.a. durch eigene Behandlungskonzepte ergänzt.

Nach der Teilnahme an diversen Seminaren und Workshops setzt Dirk Heissmeyer die schonende und effektive Kryolipolyse seit Mitte 2013 in seiner Praxis ein: „Von allen verschiedenen Behandlungsmethoden, die wir in unserer Praxis anwenden, ist die Kryolipolyse mit dem Original-Coolsculpting-Gerät von Zeltiq eindeutig die effektivste. Oftmals sind schon nach einem Monat deutliche Ergebnisse zu sehen. Patienten, die diese Behandlung einmal genossen haben, sind begeistert. Oft kommen sie mit dem Wunsch nach Behandlung eines einzelnen Körperareals. Aber wenn sie die wirkung sehen, entscheiden sich fast alle für eine komplette Optimierung der Körperkontur, dem sogenannten „Body-Make-Over“.

Kryolipolyse mit Coolsculpting® - vom amerikanischen Gesundheitsministerium zertifiziert

Der Erfolg von Kälte-Treatments beim Abbau von Fettzellen ist inzwischen durch wissenschaftliche Studien bestätigt und konnte durch den die Entwicklung und den Einsatz von Coolsculpting® Spezialgeräten der Firma Zeltiq noch um einiges gesteigert werden. Das US-amerikanische Unternehmen ließ an der Harvard-Universität in Boston genauestens testen und dokumentieren, wie und wann Fett auf Kälte reagiert. Basierend auf den Ergebnissen entwickelte Zeltiq die Kühltechnologie entsprechend weiter und nannte sein Verfahren Coolsculpting®. Mit den Coolsculpting® Geräten von Zeltiq wurden seither mehr als 500.000 Behandlungen durchgeführt. Die erzielten Ergebnisse sind klar nachweisbar. Sie lassen sich eindeutig messen, sehen und spüren. CoolSculpting® von Zeltiq wurde inzwischen von der FDA (= Food and Drug Administration), einer Abteilung des amerikanischen Gesundheitsministeriums, zertifiziert.

Im Unterschied zur Kältetherapie beim Sport, bei der in einer Kältekammer 160 Grad kalter Stickstoff eingesetzt wird, lässt sich die Kryolipolyse Behandlung in normalen Räumlichkeiten auf einer bequemen Liege durchführen.

Weitere Informationen zu Coolsculpting von Zeltiq:
www.calistamedical.ch/hersteller/coolsculpting/ein-offener-brief-von-zeltiq

Kryolipolyse mit Coolsculpting® Zeltiq
Coolsculpting® Zeltiq
Coolsculpting® Zeltiq Spezialgerät
Coolsculpting® Zeltiq

Medizinische Aspekte der Kryolipolyse

Im Gegensatz zum ästhetisch-chirurgischen Eingriff der Fettabsaugung (Liposuktion) handelt es sich bei der Kryolipolyse um ein nicht-invasives Verfahren - extrem effektiv und zugleich besonders schonend und nebenwirkungsarm. Durch die Kryolipolyse wird ein Prozess angestoßen, der selbst hartnäckige Fettpolster ganz ohne Operation und über natürliche Stoffwechselvorgänge reduziert und die verbleibenden Fettzellen über Wochen und Monate verdichtet.

Das Verfahren eignet sich insbesondere für Körperregionen mit hartnäckigen, teilweise genetisch bedingten Fettdepots bei Normalgewichtigen, die sich trotz Sport nicht reduzieren lassen. Für Übergewichtige oder adipösen Personen ist die Kryolipolyse dagegen keine Lösung.

Optimierte Coolsculpting® Behandlung in unserer Praxis

  • Noch vor der eigentlichen Kältebehandlung werden die Fettzellen durch Ultraschall „gestresst“, dadurch werden sie anschließend kälteanfälliger und lösen sich schneller auf.
  • Während der Kryolipolyse werden die Fettzellen dann für circa 60 Minuten einer Temperatur von +2° - +4° Celsius ausgesetzt und dabei förmlich ausgehungert. Die veränderten, geschwächten Fettzellen werden nach dieser Behandlung von den körpereigenen Zellen als fremd eingestuft und über normale Stoffwechselvorgänge abgebaut. Dieser schonende Prozess dauert in der Regel drei bis vier Monate, um ein nachhaltiges und optimales Ergebnis zu erzielen.
  • Während der Behandlung verabreichen wir darüber hinaus eine hochdosierte Infusion mit Vitamin C. Vitamin C ist ein wirksamer Fatburner, der u.a. die Produktion von Wachstumshormonen und des Fett abbauenden Hormons Noradrenalin steigert. Die Behandlung sollte im Idealfall bis zu 10 mal wöchentlich wiederholt werden.
  • Durch biofunktionelle Testung optimieren wir die Mikronährstoffversorgung der Zellen optimiert, was den Fettstoffwechsel erheblich verbessert.
  • Eine begleitende Bioresonanztherapie stärkt zudem die Funktion der fettverdauenden Organe, insbesondere der Leber.
  • Zur Straffung des Bindegewebes verabreichen wir zusätzlich konzentrierte Wachstumsfaktoren aus aufbereitetem Eigenplasma.
  • außerdem erhalten unsere Patienten kostenlos individualisiertes Kangenwasser um die Hautschichten zu verbessern und das Gewebe zu entsäuern.

Kryolipolyse - Individuelles Beratungsgespräch zur Kryotherapie

Im Rahmen eines Beratungsgespräches nehmen wir uns Zeit für Sie, denn wir möchten Ihnen die Behandlungsmethode Kryolipolyse mit Coolsculpting®, deren Effektivität und Vorteile umfassend vorstellen. Zugleich informieren wir Sie über etwaige Nebenwirkungen und Gegenanzeigen und geben Ihnen einen Überblick über die Kosten und die Zahlungsmodalitäten.

Vor der ersten Behandlung vereinbaren wir daher grundsätzlich einen Gesprächstermin und führen eine allgemeine Gesundheitsuntersuchung durch, in der wir die individuelle Ausgangslage erfassen. Hierzu gehören neben dem Wiegen verschiedene Körperfettmessungen und Fotografieren der zu behandelnden Körperregionen. Zudem klären wir, ob bei Ihnen Kontraindikationen vorliegen, die gegen eine Behandlung durch Kryolipolyse sprechen.

Beispiele für mögliche Gegenanzeigen bei einer Kryolipolyse mit Coolsculpting®

  • Schwangerschaft
  • Fettleibigkeit (Adipositas)
  • starkes Übergewicht
  • Fettgewebserkrankungen / Störungen des Fettstoffwechsels
  • Kälte- oder Druckurtikaria (Nesselsucht)
  • Kältekrankheit (Kryoglobulinämie)
  • Hauterkrankungen im Behandlungsgebiet
  • Wunden, Blutungen oder Blutversorgungsstörungen im zu behandelnden Gebiet

Mögliche Nebenwirkungen der Kryolipolyse

Wir informieren Sie darüber hinaus zu Ihrer Sicherheit über mögliche Risiken und Komplikationen - wie Blutergüsse, Berührungsempfindlichkeit und Druckempfindlichkeit - die in Einzelfällen auftreten können, obwohl das Verfahren als besonders schonend und sicher gilt. Ein wichtiger Bestandteil des Beratungsgesprächs ist auch die Besprechung von Vorsichtsmaßnahmen.

Zudem geben wir weitere praktische Hinweise, wie Sie sich optimal auf die Kryolipolyse mit Coolsculpting® vorbereiten und was nach der Behandlung zu beachten ist. So sollten blutverdünnende Medikamente (z. B. Marcumar, Aspirin, Ibuprofen, Voltaren) in der Woche vor der Behandlung nicht eingenommen werden. Zum Behandlungstermin empfiehlt es sich, bequeme und locker sitzende Kleidung mitzubringen sowie „dringende Bedürfnisse“ auf der Toilette erledigt zu haben. Die behandelten Hautareale sollten 14 Tage vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Mit Sport und einer kalorienarmen Diät unterstützen Sie den Abbau von Fettgewebe und somit den Erfolg der Kryolipolyse.

Unterstützende Verfahren: Bioresonanztherapie und homöopathische Stoffwechseltherapie

Der Fettabbau nach einer Kryolipolyse-Behandlung lässt sich mithilfe der Bicom®-Bioresonanzmethode sinnvoll unterstützen. Bioresonanz beeinflusst den gesamten Stoffwechsel sowie das Lymphsystem positiv. Zudem werden Leber und Nieren in ihrer Funktion gestärkt - die Organe, die am Fettabbau nach der Kryolipolyse unmittelbar beteiligt sind.

Sie möchten Ihrem Körper darüber hinaus helfen, die durch Kryolipolyse freigesetzten Fettsäuren abzubauen? Eine homöopathische Stoffwechseltherapie kann den langfristigen Erfolg der Kryolipolyse-Behandlung günstig beeinflussen. Wir schlagen Ihnen nach individuellen Tests die für Sie geeigneten Homöopathika vor.

Zudem bieten wir Ihnen eine Ernährungsberatung nach der Kryolipolyse mit Coolsculpting® an. Hierfür steht Ihnen in unserem Team mit Frau Risse eine ausgebildete Ernährungsberaterin zur Verfügung. Sie erarbeitet gemeinsam mit Ihnen einen Plan, der genau auf Sie persönlich und die Stoffwechselvorgänge nach der Behandlung abgestimmt ist. Wichtiger Bestandteil eines solchen Planes ist immer auch Sport. Das von uns vorgeschlagene Bewegungsprogramm orientiert sich stets an Ihrer Leistungsfähigkeit.

Angebot: Ernährungsberatung nach der Kryolipolyse mit Coolsculpting®
Coolsculpting Ernährung

Kryolipolyse mit Coolsculpting® in der Presse

Kryolipolyse mit Coolsculpting® in der Presse
Coolsculpting Presse
Dirk heissmeyer

Terminvereinbarung

Ästhetische Medizin - Dirk Heißmeyer
Hauptstraße 52
31860 Emmerthal

Mail: mail@no_Spam.heissmeyer.info

Haben Sie Fragen oder Hinweise?

Mit wenigen Klicks können Sie hier weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen in den Bereichen Ästhetik erfragen.

Selbstverständlich sichern wir Ihnen eine absolut vertrauliche Behandlung Ihrer persönlichen Angaben zu.

Ihre Anfrage

Kontakt Ästhetik

Kontaktformular
Frau / Herr
Kryolipolyse mit Coolsculpting® - Fettabbau durch Kälte